Fantastische Federn Teil II: Wie pflegen Vögel ihre Federn?

Mein Blog in dieser Woche wurde von einem Video inspiriert, das ich kürzlich von einer Singdrossel gesehen habe, die scheinbar herumhüpft und von einer Ameisenarmee angegriffen wird! Tatsächlich ist hier viel mehr los, als man denkt. Viele Vögel scheinen aktiv nach hohen Ameisendichten zu suchen und unter ihnen Badeverhalten zu zeigen. Sie scheinen sich über die natürliche Reaktion der Ameise zu freuen, sich zu verteidigen. Dieses Verhalten heißt „Anting“ und hat mich seit meiner Kindheit fasziniert.

Ich glaube, ich bekomme definitiv meine Liebe zu Tieren von meiner Mutter, als wir aufgewachsen sind und verletzte Wildtiere (normalerweise Krähen!) Wieder gesund gepflegt haben. Ich habe viel Zeit damit verbracht, die Genesung des Vogels und seine Possen im Garten zu beobachten. Ich habe nie wirklich verstanden, warum sie so aufgeregt waren, einen Ameisenhaufen zu finden und sich dann sofort darauf zu setzen und ewig dort zu liegen, während die Ameisen über ihren ganzen Körper kriechen. Ich weiß jetzt, dass dieses Verhalten Vögeln tatsächlich helfen kann, ihre Federn in gutem Zustand zu halten. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Vögel dies erreichen, und dies wird der Schwerpunkt meines Blogs in dieser Woche sein.

Jo-Jo die gerettete Aaskrähe und ich im Alter von 6 Jahren.

Warum also Vögel Ameisen? Um ehrlich zu sein, sind wir uns nicht sicher, warum sie das tun! Es muss jedoch eine ziemlich wichtige Rolle spielen, da Ameisen mehr als 200 Vogelarten bekannt sind.

Früher dachte ich, dass die Ameisen kleine Fragmente wegtragen, aber es scheint tatsächlich eine Form von selbstsalbendem Verhalten zu sein. Eine Theorie besagt, dass Ameisen beim Angriff Ameisensäure absondern, die Parasiten wie Milben reduzieren oder sogar dazu beitragen könnte, Pilze oder Bakterien in Schach zu halten. Die oben genannten Vögel sitzen passiv in einem Gebiet mit vielen Ameisen, um den gewünschten Effekt zu erzielen, aber einige nehmen Insekten mit ihren Scheinen aktiv auf und reiben sie über ihren Körper.

Eine andere Theorie besagt, dass die Insekten möglicherweise nicht essbar sind, ohne zuerst die schädlichen Chemikalien auf ihre Federn abzugeben und sie dann sicher zu konsumieren.

Aber warum bemühen sich Vögel so sehr, ihre Federn auf diese Weise zu behandeln? Federn sind einzigartig für Vögel und überlebenswichtig. Diese lebensrettenden Strukturen haben viele Aufgaben, einschließlich des Warmhaltens und der Wasserdichtigkeit des Vogels, der Verwendung zur Anzeige oder Tarnung, und natürlich geben sie den Vögeln die Möglichkeit zu fliegen.

Putzen

Eine Sache, die Sie vielleicht bemerkt haben, dass Vögel viel tun, ist Putzen. Vögel verbringen jeden Tag Stunden damit, sich zu putzen. Dies ist eine Pflegeaktion, bei der sie ihre Rechnung durch ihre Federn kämmen. Dieses Verhalten bringt die Federn in die perfekte Position für eine effiziente Abdichtung, Isolierung und einen effizienten Flug. Wenn die Federn eines Vogels nicht in gutem Zustand sind, beeinträchtigt dies die Fähigkeit eines Vogels, warm zu bleiben und zu fliegen. Daher ist die Federpflege für alle Vögel äußerst wichtig und sie widmen ihr viel Zeit!

Unsere Kolonie der Humboldt-Pinguine ist eines der besten Beispiele im Park, um das Putzen in Aktion zu sehen. Sie widmen viel Zeit dem sorgfältigen Durchkämmen jeder einzelnen kleinen Feder. Die Pinguine haben wie viele Vögel eine Uropygialdrüse an der Basis ihres Schwanzes, die Öl absondert. Dieses Öl hält die Federn in gutem Zustand und hilft bei der Abdichtung. Die Pinguine können mit ihrer Rechnung nicht alle Federn erreichen, daher verwenden sie ihre Flossen, um das putzende Drüsenöl von ihrer Rechnung an schwer zugängliche Stellen wie den Hinterkopf zu übertragen, und verwenden sogar ihre Füße zum Kratzen und Ausbreiten das Öl noch weiter herum. Hurrikan der Humboldt-Pinguin putzt seine Federn nach einem Sprung in den Pool

Vögel können sich nicht nur putzen, sondern auch ihre Federn strecken oder kräuseln, um ihr Gefieder neu auszurichten. Das Dehnen hilft auch dabei, Luftspalte zwischen den einzelnen Federn zu schaffen, wodurch jede Feder leichter zu putzen ist und die Isolierung unterstützt wird. Ich bin immer beeindruckt davon, wie Vögel mit langen Scheinen sich putzen können. Es ist amüsant zu sehen, wie unsere Pelikane versuchen, jede Feder mit einem Schnabel zu erreichen, dessen Kontrolle ziemlich umständlich aussieht! Zwischen den Putzvorgängen kann man sehen, wie er seine Federn aufwirbelt, um sie alle wieder in Position zu bringen.

Natürlich können Sie jederzeit einen Freund dazu bringen, schwer zugängliche Stellen zu putzen. Du kratzst meinen Rücken und ich kratze deinen? Wir sehen oft, wie sich unsere Vögel gegenseitig putzen, insbesondere Arten, die sich aufeinander verlassen, um Jungtiere aufzuziehen. Sie können diese Form der sozialen Pflege im gesamten Tierreich beobachten.

Ein sauberes, gesundes Aussehen könnte den Vögeln helfen, einen Partner anzuziehen, ist aber auch eine Form der Kommunikation zwischen den Partnern. Ein Balzritual, das gegenseitiges Putzen beinhaltet, heißt Allopreening und hilft dabei, eine starke Bindung zwischen einem Brutvogelpaar herzustellen und aufrechtzuerhalten.

Einige Arten wie Eulen, Tauben, Amazonas-Papageien und Falken haben eine reduzierte Uropygialdrüse oder es fehlt ihnen insgesamt eine. Stattdessen haben einige Arten spezielle Daunenfedern entwickelt, die zerfallen in pulverförmige Substanz und es wird angenommen, dass sie die gleiche Funktion wie Putzöl haben. Vögel, die Daunenpulver produzieren, baden oder tauchen seltener in Wasser ein und benötigen keine stärkere Abdichtung, die Putzöl bietet.

Blue Crowned Pigeons haben wie andere Tauben Daunenpuderfedern, um die Federpflege zu unterstützen

Vögel benutzen oft Wasser, um sich zu putzen! Die wahrscheinlich naheliegendste Art, wie Sie glauben würden, ein Vogel könnte sich waschen, ist ein Bad zu nehmen. Viele Vögel baden vor einer Putzsitzung im Wasser und planschen herum, um ihr gesamtes Gefieder zu tränken. Dies spielt auch eine wichtige Rolle bei der Federkonservierung. Das erneute Baden hilft dabei, Staub, Schmutz und möglicherweise Parasiten von den Federn zu entfernen, bevor Sie sich putzen, um jede Feder in die richtige Anordnung zu bringen.

Timmy, die Boobook-Eule, sieht nach einem Bad etwas feucht aus

Die Pinguine sind sehr kräftig, wenn sie sich waschen, und schlagen mit ihren Flossen Wasser über sie. Einige Vögel sind jedoch nicht so anmutig wie andere … Ich liebe es, unseren Emus dabei zuzusehen, wie er sich in ihr Schwelgen stürzt. Nichts besseres an einem heißen Tag als eine schöne schlammige Pfütze!

Mit einem Freund ist es immer besser, sich zu suhlen

Eine andere Möglichkeit, Federn gut zu waschen, ist eine Dusche! Wir bekommen viel Regen hier in Großbritannien und Regen oder Sonnenschein müssen wir draußen sein, um unsere Runden zu drehen und uns um die Tiere zu kümmern. Wenn also alle ein bisschen nass und elend aussehen und die meisten Tiere sich vernünftigerweise vor dem Regen schützen, lenke ich meine Aufmerksamkeit auf die Vögel. Sie scheinen die einzigen zu sein, die den Regen tatsächlich genießen! Bei starkem Regen tanzen die Papageien mit ausgestreckten Flügeln herum und hängen sogar kopfüber, damit das Wasser die Bereiche erreichen kann, in denen es nicht gut genug eingeweicht wurde.

Vögel halten beim Duschen oft eine Haltung ein, sodass Wassertropfen in die richtige Richtung geleitet werden. Dies ist bei kleineren Vögeln sehr häufig und kann ihnen helfen, Energie zu sparen, wenn es kalt ist, indem Wasser von ihnen weggeleitet wird, während sie ihre Körperrechnung vom Regen weg richten. Manchmal regnet es hier eine Weile nicht und so können wir den Vögeln auch eine Begrüßungsdusche bieten. Besonders angenehm an einem heißen Nachmittag!

Staubbäder

Erstaunlicherweise sind einige Vögel auf Staub angewiesen, um sich selbst sauber zu halten. Es hat für mich nie wirklich Sinn gemacht, dass das Treten von Schlamm über sich selbst bei der Sauberkeit helfen kann! Aber viele Vögel suchen aktiv nach wirklich staubigen Schlamm- oder Sandflecken zum Baden. Es wird angenommen, dass der Staub dazu beiträgt, überschüssiges Putzöl zu absorbieren, damit die Federn nicht zu stark beschichtet sind und erneut aufgetragen werden können. Regelmäßiges Abstauben kann auch dazu beitragen, Läuse und Federmilben zu ersticken und andere Parasiten zu entfernen. Vögel benutzen oft mehr Staubbäder in der heißen Jahreszeit oder in trockenen Lebensräumen, in denen das Wasser knapp sein kann, und einige baden überhaupt nicht in Wasser. Viele werden beide Arten des Badens verwenden. Die wilden Haussperlinge, die hier ihr Zuhause gefunden haben, können oft Staub auf den Wegen rund um den Park baden sehen und sich in den Gehegen unserer Tiere erfrischen.

Und nur weil es eines meiner Lieblingssachen auf der Welt ist, hier ein weiteres Video von einer unserer schwer fassbaren Wachteln, die auch ein Staubbad haben…

Eine letzte Möglichkeit, wie ein Vogel seine Federn pflegen kann, ist das Sonnenbaden. Vögel sitzen oft in einem Sonnenfleck mit ausgebreiteten Flügeln und Bäuchen oder Rücken, die den Lichtstrahlen ausgesetzt sind. Es wird angenommen, dass das Sonnenöl das Putzöl flüssiger und leichter zu verteilen macht. Es könnte auch helfen, Körperparasiten zu bekämpfen, indem diese Schädlinge in verschiedene Bereiche gezwungen werden, die leichter zu entfernen sind.

Gefleckter Mausvogel

Trotz all dieser Sorgfalt nutzen sich die Federn des Vogels schließlich ab. Vögel überwinden dieses Problem durch Mauser. Auf dem Bild unten sehen Sie Timmys ältere, abgenutzte und zerrissene Federn, die ein Jahr alt sind, im Vergleich zu den dunkleren, brandneuen Federn, die durchgewachsen sind. Mauser ist ein komplexer, aber notwendiger Teil des Vogellebens, aber ich denke, ich werde diesen für einen zukünftigen Blog speichern

Tim die Boobook-Eule während seiner Mauser

Bitte besuchen Sie bald alle Ihre Lieblingsvögel im Wingham Wildlife Park. Wenn Sie Bilder oder Videos von unseren Vögeln haben, die sich gut auffrischen, würden wir sie gerne sehen!

This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *